dach_klein
freunde2_klein
haende_klein
kinderreigen2_klein
rosa_weiss_sofia
schiff_klein

Schulfrüstiück

Unser NvM - Schulfrühstück

Vor Jahren, als klassenübergreifendes Projekt „gesundes Frühstück“ gestartet, ist das Schulfrühstück inzwischen fester Bestandteil unseres Schulalttags und findet in einem festen Turnus – meist zwischen zwei Ferienabschnitten – statt.


Das Motto hierbei „alle helfen mit“, von unseren Kleinsten bis zu Klasse 9. Letztere ist immer für die Sitzordnung und die Dekoration der Tische verantwortlich. Alle anderen Klassen erhalten vorab eine Einkaufsliste für „ihren“ Beitrag. Mit Unterstützung der Lehrkräfte geht es dann zum gemeinsamen Einkauf. Voll bepackt geht es zurück an die Myra-Schule, wo in der Küche und in den Klassenräumen am Vormittag des Schulfrühstücks geschält, geschnippelt und gerichtet wird.


Am Ende der (meist) zweistündigen Vorbereitung erstrahlt die Aula mit gedeckten Tischen und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, welches für jeden Geschmack etwas zu bieten hat: Müsli, „Brotgesichter“, Obstsalat, Gemüsesticks mit Kräuterquark, „Gurkenschlangen“ und weitere saisonal wechselnde Gerichte und Snacks. Gegen den Durst darf der von den Schülern der Hauptstufe gekelterte Apfelsaft nicht fehlen (die Äpfel hierfür wurden selbstverständlich in Eigenarbeit geerntet).
Sobald das Buffet eröffnet und alle Klassentische mit der ersten Runde Nahrung versorgt wurden, wird es beim Essen erstmal still in der Aula – wenn auch nur kurz 😊


Eins steht fest: auch Gesundes kann richtig gut schmecken und das Schulfrühstück gehört für Lehrer und Schüler zu den Highlights des Schuljahres.
Das gemeinsame Tun und das anschließende gesellige Beisammensein stärkt unsere Schulgemeinschaft jedes Mal aufs Neue.