blume_klein
dach_klein
freunde_klein
kinderreigen2_klein
rosa_weiss_sofia
schiff_klein

Korallen

 

   

Philippsburger Korallen im „Baden-Baden Satellite Reef“
Unsere Fahrt nach Baden-Baden ins Museum Frieder Burda


Am Mittwoch, den 04.05.2022, sind wir, die Klasse 7 der Nikolaus-von-Myra-Schule von Philippsburg aus nach Baden-Baden gefahren. Wir sind vom Augustaplatz zu Fuß zum Museum Frieder Burda gegangen. Dort haben wir erst einmal ein Gruppenfoto gemacht. Als nächstes haben wir Silke kennengelernt. Sie arbeitet für das Museum und hat uns alles erklärt und uns durch die Ausstellung „Vom Wert und Wandel der Korallen“ von Margaret und Christine Wertheim geführt. Wir haben im Museum viele sehr schöne und bunte Korallen gesehen. Es war interessant, weil alle Korallen gehäkelt wurden.
Auch wir haben bei der Ausstellung als Künstler mitgewirkt und im Unterricht mit Frau Roth und Frau Brandecker Korallen gehäkelt, die jetzt in Baden-Baden ausgestellt sind.


Es war toll, auf der großen Wand im Museum unsere Namen zu lesen!


Anschließend sind wir durch die Lichtentaler Allee zur Kunstwerkstatt gelaufen, um da zu malen. Meine Klasse hat sehr schöne Bilder gemalt. Als wir damit fertig waren, sind wir noch in die Stadt gegangen. Hier hatten wir dann 45 min Zeit für uns. Die Jungs waren Pizza und Döner essen, die Mädchen waren währenddessen shoppen. An der Bushaltestelle haben wir uns alle wieder getroffen und sind über Karlsruhe zurück nach Philippsburg gefahren und haben „Tschüss“ gesagt.
Der Ausflug nach Baden-Baden hat großen Spaß gemacht!

Rebecca, Klasse 7