blume_klein
freunde2_klein
himmel_klein
hundertwasser2_klein
hundertwasser_klein
kinderreigen2_klein

Waldklassenzimmer 22

Schuljahresende der Nikolaus-von-Myra-Schule
Besuch des Waldklassenzimmers


Die Klasse 1/2 durfte zum Ende des Schuljahres einen erlebnis- und lehrreichen Vormittag im Waldklassenzimmer bei Herrn Hautz, dem Revierförster, erleben.
Durch eine Mischung aus motivierenden Spielen, lehrreichem Anschauungsmaterial und vielfältigen Informationen konnten die Schülerinnen und Schüler den Lebensraum Wald kennenlernen. So sollten auf dem Weg zum Waldklassenzimmer Tiere pantomimisch dargestellt werden. Im Klassenzimmer angekommen durften die Kinder nach einer wohlverdienten Vesperpause die Bewohner des Waldes kennenlernen: Tiergeräusche hören und erraten, Felle anfassen und Geweihe begutachten. Anschließend folgte ein Suchspiel im Freien. Die Schülerinnen und Schüler durften aus dem Hochsitz aus die Tiere des Waldes (in Form von Holzfiguren) suchen. Beim abschließenden „Weitsprung der Tiere“ sprangen manche Kinder so weit wie eine Maus, einigen gelang es sogar so weit wie Heuschrecke zu springen.
Die Kinder und Lehrerinnen der Nikolaus-von-Myra Schule bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Hautz für diesen abwechslungsreichen und interessanten Schulvormittag im Wald. Es hat uns allen viel Spaß gemacht!
Nina Machauer