dach_klein
haende2_klein
hundertwasser2_klein
kinderreigen_klein
rosa_weiss_sofia
tanz2_klein

Sommerfest

          

Happy Tenbieg &  Lucky Leinweber –oder-
das Sommerfest der Nikolaus-von-Myra-Schule


„Einen ‚Happy Tenbieg’ und einen ‚Lucky Leinweber’ bitte!“
Sätze wie diesen versteht, wer das Sommerfest der Nikolaus-von-Myra-Schule besucht hat. Zu Ehren des frisch ins Amt eingeführten Schulleitungs-Duos benannte Klasse 7 mit einem Augenzwinkern zwei der sommerlichen Mixgetränke ihrer Cocktail-Bar nach Rektorin und Konrektor der Nikolaus-von-Myra-Schule.

Überhaupt war für das leibliche Wohl auf dem Sommerfest zugunsten des Fördervereins der Nikolaus-von-Myra-Schule bestens gesorgt. Zahlreiche Kuchenspenden fleißiger Eltern, der Waffelstand von Klasse 6/7 und der Grillwagen von Metzgerei Moser aus Huttenheim verwöhnten die Gästegaumen. Kulinarisch gestärkt wurden die Auftritte der Schüler*innen von Klasse 2/3 (Gesang), Klasse 3/4 (Theater) sowie der Pianisten aus Klasse 9 begeistert mitverfolgt und spontan bei einem Flashmob mitgetanzt. Wasserspiele, die Luftballon-Aktion, ein Schätzspiel der SMV oder das Philippsburg-Quiz von Klasse 5/6b ... bei so vielen Aktionen war für jeden etwas dabei! Im Schulhaus kamen Kunst-Fans auf ihre Kosten: Im Foyer fand eine Vernissage der Bilder eines schulinternen Malwettbewerbs statt, dessen Gewinnerbilder als Kalender erhältlich sind. Darüber hinaus wurde eine Dokumentation des Häkel-Projekts „Baden-Baden-Satellite Reef“ präsentiert, an dem Klasse 7 sowie die Häkel-AG teilgenommen hatten. Zudem wurde ein gemeinsames Kunstwerk aller Schüler*innen, Lehrer und Mitarbeiter der Schule vorgestellt, das den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der Nikolaus-von-Myra-Schule repräsentiert.
Das Wetter, das morgens noch Kapriolen geschlagen hatte, spielte am Nachmittag des 1. Juli dann ebenfalls mit und so erlebte die Schulgemeinschaft der Nikolaus-von-Myra-Schule nach der entbehrungsreichen Zeit der letzten Corona-Jahre endlich einmal wieder ein gemeinsames Schulfest.

Ein großer Dank gilt dem Förderverein der Nikolaus-von-Myra-Schule, der das gelungene Fest ausgerichtet hat.
Wir bedanken uns außerdem herzlichst bei allen fleißigen Helfern! Nur dank eurer und Ihrer Hilfe war es möglich, dass wir alle endlich einmal wieder fröhlich miteinander feiern konnten.



Dr. J. Roth